Me & My Job

Wir freuen uns sehr, dass unser aktuelles Projekt „Me & My Job“ im Rahmen von Kultur Macht Stark gefördert wird. Dies ermöglicht 12 Jugendlichen die Teilnahme an unserem Filmworkshop.

 

Kurzbeschreibung des Workshops „Me & My Job“:

Der Workshop richtet sich an alle, die sich für Film, Schreiben, Kamera und das Filmgeschäft interessieren. An die, die schon einen Traumjob haben und sich Fragen, ob er wirklich der Richtige für sie ist und an die, die sich zum Beispiel fragen:

Wo geht die Reise hin?
Welchen Beruf soll ich ergreifen?
Was will ich bewirken?
Was will ich verändern?
Was bedeutet Erfolg?
Und was ist Niederlage?
Wie viel Geld brauche ich?
Was ist Glück?
Was ist Schicksal?
Was ist Sinn und was macht Sinn?
Was mache ich mit meiner Zukunft und was soll ich jetzt bloß machen?

Begleitet von zwei preisgekrönten Filmemachern drehst Du Clips über die Jobs, die Dich interessieren oder begeistern. Dafür tauchst in den Arbeitsalltag ein, lernst die spannenden Herausforderungen dieser Tätigkeiten kennen und kannst Berufsvertreter in Interviews mit Fragen löchern.

Während des Workshops bekommest Du die Gelegenheit in alle wichtigen Bereiche der Film- und Medienproduktion hineinzuschauen und probierst Dich praktisch in Kameraführung, Tonaufnahme, Lichtgestaltung, Regie und Filmschnitt aus.

So bekommst Du, zu den dokumentierten Jobs, gleichzeitig Einblick in verschiedene Berufsbilder der Film- und Medienbranche. Am Ende des Projekts werden die fertigen Filme in einem Berliner Kino Premiere feiern und im Netz dem breiten Publikum präsentiert.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Mitmachen können alle Berliner Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren. Während des Workshops gibt es jeweils einen kleinen Imbiss.

Los geht es am 26.11.2018 immer Montags ab 16:30 Uhr im Jugendclub E-Lok am Ostkreuz. Über die genaue Startzeit können wir gern noch mal sprechen, da einige erst ab 17 Uhr dabei sein können.

 

Weitere Informationen können der Workshop-Seite entnehmen sowie eine Anmeldung durchführen.